Schlagwort Archiv: Forderungsausfallversicherung

Forderungsausfallversicherung in der Insolvenz des Schuldners

Die Voraussetzungen der nachfolgenden Klausel aus den Besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen zur Forderungsausfallversicherung (hier: BBR AusfV Teil – I Nr. 4 a) sind auch erfüllt, wenn der Schädiger insolvent und die Schadensersatzforderung des Versicherungsnehmers zur Insolvenztabelle festgestellt ist. „Der Versicherungsnehmer…
Mehr Lesen

Deckung von Forderungsausfällen in der Privathaftpflichtversicherung

Wird in einer Privathaftpflichtversicherung der Versicherungsschutz auf die Deckung von Forderungsausfällen des Versicherungsnehmers erweitert, so gelten auch im Rahmen der erweiterten Deckung die vereinbarten Risikobegrenzungen und Risikoausschlüsse. Diese Begrenzung gilt auch, wenn die in der Haftpflichtversicherung ausgeschlossenen Ansprüche aus vorsätzlichem…
Mehr Lesen

Kreditversicherung (Warenkreditversicherung, Forderungsausfallversicherung)

Gerade Selbständige geraten durch offene Forderungen aus Lieferungen und anderen erbrachten Leistungen immer wieder ins Straucheln. Diese Außenstände bergen in Zeiten von hohen Insolvenzzahlen ein enormes Risiko. Es besteht aber die Möglichkeit, eine Versicherung von Forderungsausfällen abzuschließen, eine Delkredereversicherung. Unter…
Mehr Lesen

 

Kontakt  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum
© 2009 - 2019 Praetor Intermedia UG (haftungsbeschränkt)