Schlagwort Archiv: Gebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung – und die Feuerschutzsteuer

Wohngebäudeversicherungen unterliegen nur der Feuerschutzsteuer, wenn die Versicherungen tatsächlich auch Feuerrisiken absichern. Dies gilt nach Ansicht des Finanzgerichts Köln auch bei verbundenen Wohngebäudeversicherungen. In dem hier vom Finanzgericht Köln entschiedenen Fall bot eine Versicherungsgesellschaft Wohngebäudeversicherungen an, die ausdrücklich kein Feuerrisiko…
Mehr Lesen

Versicherungsleistungen aus der Gebäudeversicherung der Wohnungseigentümergemeinschaft

Schließt eine Wohnungseigentümergemeinschaft für das gesamte Gebäude eine Gebäudeversicherung ab, handelt es sich – mit Ausnahme von etwaigem Verbandseigentum – um eine Versicherung auf fremde Rechnung. Erbringt die Gebäudeversicherung zur Regulierung eines Schadens an dem Sondereigentum eine Versicherungsleistung an die…
Mehr Lesen

Wohngebäudeversicherung – und der Wohnungsverkauf nach Schadenseintritt

Ist die Eigentumswohnung nach Eintritt des Versicherungsfalls veräußert worden, steht der Anspruch auf die Versicherungsleistung aus diesem Versicherungsfall grundsätzlich dem Veräußerer und nicht dem Erwerber zu. Wird die versicherte Sache vom Versicherungsnehmer veräußert, tritt gemäß § 95 Abs. 1 VVG…
Mehr Lesen

Zahlungen des Schädigers, Leistungspflicht der Versicherung – und die Feststellungsklage

Erhält der Versicherungsnehmer zum Ausgleich seines Schadens eine Zahlung von einem Dritten, der als Schädiger haftpflichtig ist, so vermindert diese Zahlung den Schaden, welchen der Versicherungsnehmer gegen seinen Schadenversicherer geltend machen kann. Eine auf Feststellung der Leistungspflicht des Versicherers gerichtete…
Mehr Lesen

Der Wohnungsbrand in der Mietwohnung und die Gebäudeversicherung

Nach der seit langem gefestigten Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs ist der Mieter, der einen Brandschaden durch einfache Fahrlässigkeit verursacht hat, (regelmäßig) vor einem Rückgriff des Gebäudeversicherers (§ 86 Abs. 1 VVG) in der Weise geschützt, dass eine ergänzende Auslegung des Gebäudeversicherungsvertrages…
Mehr Lesen

Fehlende Bindungswirkung des Sachverständigenverfahrens bei erheblicher Abweichung

Bei einer Differenz von weniger als 10 % zwischen sachverständiger Feststellung und wirklicher Sachlage fehlt es an einer erheblichen Abweichung i. S. v. § 84 VVG (§ 64 VVG a. F.). Zur Begründung einer erheblichen Abweichung genügt es nicht, dass…
Mehr Lesen

Aufräumarbeiten in der Feuerversicherung

Der Anspruch auf Ersatz von Aufwendungen für Aufräumungs-, Abbruch- oder Schadenminderungskosten nach § 3 Nrn. 1 und 3 a) AFB 87 setzt nicht voraus, dass der Versicherungsnehmer diese Aufwendungen seinerseits bereits erbracht oder zumindest entsprechende Zahlungsverpflichtungen begründet hat. Das ergibt…
Mehr Lesen

Wohngebäudeversicherung

Die Wohngebäudeversicherung dient der Absicherung ihres Wohnhauses etwa gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel: Was es versichert? Die Wohngebäudeversicherung betrifft zunächst das eigentliche Wohnhaus. Daneben sind auch Nebengebäude wie etwa der Garage oder ein Carport, ein Gerätehaus im Garten oder…
Mehr Lesen

 

Kontakt  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum
© 2009 - 2017 Praetor Intermedia UG (haftungsbeschränkt)