Schlagwort Archiv: gesetzliche Krankenversicherung

Doppelte Krankenversicherung – und der Sonderausgabenabzug

Ist ein Steuerpflichtiger sowohl Pflichtmitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse als auch freiwillig privat krankenversichert, kann er lediglich die Beiträge gemäß § 10 Abs. 1 Nr. 3 Satz 1 Buchst. a EStG abziehen, die er an die gesetzliche Krankenversicherung entrichtet. Der…
Mehr Lesen

Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung

Immer mehr Menschen versuchen von der privaten Krankenversicherung zurück in die gesetzliche Krankenversicherung zu gelangen. Gerade die zum Jahreswechsel stark angestiegenen Beiträge in vielen privaten Krankenkassen bewegen die Privatversicherten, den Wechsel in die gesetzliche Krankenversicherung zu erwägen. Im Normalfall ist…
Mehr Lesen

Arbeitsausfallversicherung für Unternehmer

Erkrankt ein Arbeitnehmer, besteht zumindest die gesetzliche Verpflichtung, über einen bestimmten Zeitraum von typischerweise sechs Wochen das Gehalt weiter zu bezahlen. Bei einigen Firmen gibt es noch eine freiwillige längere Gehaltsfortzahlungsvereinbarung als die üblichen sechs Wochen. Für diese Kosten kann…
Mehr Lesen

Private Krankenversicherungspflicht für ehemals selbständige ALG-II-Empfänger

Wer in der Vergangenheit selbständig erwerbstätig und privat versichert war, wird bei Bezug von Hartz IV nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherungspflichtig. Dies gilt nach einer aktuellen Entscheidung des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen auch dann, wenn schon vor dem Leistungsbezug der private…
Mehr Lesen

 

Kontakt  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum
© 2009 - 2018 Praetor Intermedia UG (haftungsbeschränkt)