Schlagwort Archiv: Krankentagegeldversicherung

Wiedereingliederungsmaßnahmen in der Krankentagegeldversicherung

Geht ein Versicherter im Rahmen einer Wiedereingliederungsmaßnahme gemäß § 74 SGB V seiner beruflichen Tätigkeit an seinem bisherigen Arbeitsplatz in zeitlich beschränktem Umfang nach, so entfällt der Krankentagegeldanspruch auch dann, wenn er während dieser Maßnahme keinen Lohn vom Arbeitgeber, sondern…
Mehr Lesen

Verdienstausfallversicherung für Selbständige

Wer selbständig ist und erkrankt, verdient kein Geld mehr. Je länger die Erkrankung dauert, desto schwieriger wird auch die finanzielle Situation. Um dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist eine Krankentagegeldversicherung nützlich. Frühestens ab dem 4. Tag der Arbeitsunfähigkeit beginnt die…
Mehr Lesen

Unfallversicherung für Selbständige

Erleidet ein Selbständiger einen Unfall, hat er mit den finanziellen Problemen alleine fertig zu werden. Eine private Unfallversicherung kann die Folgen eines Unfalls für einen Selbständigen mildern oder sogar auffangen. Im Gegensatz zu einer gesetzlichen Unfallversicherung ist von einer privaten…
Mehr Lesen

Detektiveinsatz in der Krankentagegeldversicherung

Darf ein Versicherungsunternehmen seine Versicherten immer von einem Detektiv überprüfen lassen, wenn diese eine Leistung aus der (Krankentagegeld-)Versicherung verlangen? Nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofs gibt es hier Grenzen: Ein Krankentagegeldversicherung zweifelt an der Arbeitsunfähigkeit ihrer Versicherungsnehmerin, einer Handelsvertreterin für…
Mehr Lesen

 

Kontakt  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum
© 2009 - 2018 Praetor Intermedia UG (haftungsbeschränkt)